Welche Augenfarben gibt es?

welche augenfarben gibt es
Welche Augenfarben gibt es?

Generell werden die folgenden vier Augenfarben unterschieden: blau, grau, grün und braun. Diese Farben schmücken in unterschiedlicher Farbintensität das menschliche Auge. Das bedeutet, dass es zum Beispiel Menschen mit hell- und andere mit dunkelbraunen Augen gibt. Dasselbe gilt für die anderen drei Augenfarben. Daneben erstrahlen die Augen mancher Menschen in Mischfarben, wie etwa graublau, grünbraun, sowie blaugrün. Aber welche Augenfarben gibt es wie häufig?

Statistiken besagen, dass rund 90 % der Weltbevölkerung braune Augen haben. Damit wird Braun zweifellos zur häufigsten Augenfarbe. Seltene Augenfarben sind dagegen grün und blau. Die seltenste Augenfarbe ist Grün. Lediglich 2 % der Menschen sind grünäugig. Auch eine blaue Augenfarbe ist eher ungewöhnlich. Demgegenüber belegen graue Augen und Augen in Mischfarben auf der Häufigkeitsskala den zweiten Platz.

welche augenfarben gibt es - augenfarben liste
Augenfarben Liste

Warum gibt es unterschiedliche Augenfarben?

Den Teil des menschlichen Auges, der in einer der beschriebenen Farben erstrahlt, nennt man Iris oder Regenbogenhaut. Verantwortlich für die Farbe der Iris ist das Pigment Melanin. Hierbei handelt es sich um einen braunen Farbstoff im Irisgewebe, dessen Menge bei der Augenfarbe entscheidend ist. Wenn kaum oder nur sehr wenig Melanin vorhanden ist, spricht man von einer schwachen oder geringen Pigmentierung. In diesem Fall kommt die Augenfarbe Blau zustande. Bei etwas stärkerer Pigmentierung erscheinen die Augen eines Menschen grün oder grau. Eine besonders stark ausgeprägte Pigmentierung sorgt für die braune Augenfarbe.

Was sagt die Augenfarbe aus?

Oft fragen sich Menschen: Was sagen Augenfarben aus? Viele Esoteriker und Forscher beschäftigen sich mit der Frage, ob die Augen und ihre Farbe etwas über den Menschen, seinen Charakter und sein Innenleben preisgeben. Etwas Wichtiges lässt sich dabei festhalten: Da die Augenfarbe durch die Gene determiniert ist, hat sie eigentlich keinen Einfluss auf den Charakter des Menschen. Dennoch wurde wissenschaftlich bewiesen, dass sich die Charaktere von Menschen mit verschiedenen Augenfarben unterscheiden. Dies lässt sich dadurch erklären, dass die Augenfarbe mit manchen Charaktereigenschaften genetisch verknüpft ist.
Also, Was sagt die Augenfarbe aus?

  • Oft wird gesagt, Menschen mit braunen Augen seien sehr sympathisch, aufgeschlossen, ehrlich, treu, unabhängig und kreativ.
  • Blauäugige Menschen gelten als verführerisch und romantisch, friedliebend und freundlich.
  • Menschen mit grünen Augen wird dagegen nachgesagt, sie seien geheimnisvoll und verschlossen.
  • Nicht selten heißt es, Menschen mit grauen Augen seien nicht leicht einzuschätzen. Meistens wirken sie sehr rationell und ernst und verbergen ihre wahren Gefühle vor ihren Mitmenschen.

Die dargestellten Charakterzuschreibungen sollten allerdings auf keinen Fall überbewertet werden. Selbst wenn die Augenfarbe mit dem Charakter auf irgendeine Weise verknüpft sein sollte, macht einen Menschen viel mehr aus als lediglich seine Augenfarbe.

Was sagen braune Augen aus?
welche augenfarben gibt es – braune augen

Was sagen blaue Augen aus?
welche augenfarben gibt es – blaue augen

welche augenfarben gibt es - grüne augen
Was sagen grüne Augen aus?

Was sagen graue Augen aus?
welche augenfarben gibt es – graue augen

Bildquelle: pixabay.com
Graue Augen: By Nether Animal (Own work) [Public domain], via Wikimedia Commons
Augenfarben Übersicht: von LeuschteLampe (Selbst fotografiert) [Public domain], via Wikimedia Commons

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.