Wie findet man den richtigen Sport-BH?

den richtigen sport bh finden

Sport-BHs im Test: So finden Sie den richtigen Sport-BH

Wer regelmäßig Sport treibt, denkt nicht nur darüber nach, wie er möglichst effektiv trainiert. Im Fokus steht häufig ebenfalls, beim Sport gut auszusehen und sich in der Fitnesskleidung wohl zu fühlen. Besonders Frauen sollten aber nicht darauf verzichten, einen hochwertigen Sport-BH zu tragen. Um beim Kauf zum richtigen Modell zu greifen, gibt es einige Punkte, die beim Test zu beachten sind.

7 Tipps für den passenden Sport-BH

Vor allem Frauen, die Sportarten ausüben, bei denen die Belastung der Brust hoch ist, sollten nicht auf einen Sport-BH verzichten. Dies ist besonders beim Laufen der Fall, aber auch Tennis und Ballsportarten führen häufig dazu, dass sich die Brust stark bewegt. Um das Gewebe der Brust vor vorzeitiger Erschlaffung zu schützen, ist ein entsprechender BH hilfreich. Das gilt vor allem für Frauen mit einer mittleren bis großen Brust. wie findet man den richtigen sport bh

  • 1. Ein wichtiger Punkt beim Testen von Sport-BHs ist, mehrere Modelle auszuprobieren. Im direkten Vergleich lässt sich am besten herausfinden, welcher BH über einen guten und sicheren Sitz verfügt.
  • 2. Ein Sport-BH sollte sich optisch aufs Wichtigste reduzieren. Sind Verzierungen durch Knöpfe, Schleifen oder Rüschen angebracht, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass der BH in Action zu Problemen führt. Solche Verzierungen verursachen mitunter Reibungen und reizen die Haut, sodass der Spaß am Sport verloren geht.
  • 3. Normale Büstenhalter sind darauf ausgelegt, dass die Trägerin in ihm sexy aussieht. Beim Sport-BH hingegen ist der Schwerpunkt, die Brust zu stützen und vor starken Bewegungen zu schützen. Breite Träger und stabile Seiten sind wichtig, um dies zu gewährleisten.
  • 4. In der zweiten Zyklushälfte ist die Brust größer und bei einigen Frauen empfindlich. Praktisch ist es, wenn sich die Träger dann in der Länge verstellen lassen. So kann der BH ideal auf die Bedingungen der Frau angepasst werden und die Brust bekommt noch mehr Halt.
  • 5. Im Test ist darauf zu achten, dass der BH aus schnell trocknender Faser hergestellt ist. Ein BH aus Baumwolle ist nicht geeignet, da zu viel Schweiß aufgesogen wird und er lange braucht, um zu trocknen.
  • 6. Beim Test von unterschiedlichen Modellen ist es ratsam, einige Bewegungen mit dem BH zu machen. Einige energische Sprünge zeigen bereits, ob das Modell stramm sitzt und der Brust einen sicheren Halt ermöglicht. Wer bereits bei diesen Bewegungen ein unsicheres Gefühl hat, sollte zu einem anderen Modell greifen.
  • 7. Frauen, die einige Kilogramm verloren oder zugenommen haben, sollten sich nach einem neuen Sport-BH umsehen. Da sich durch die Gewichtsveränderung im Allgemeinen auch die Größe der Brust geändert hat, ist es wahrscheinlich, dass der Büstenhalter nun nicht mehr ideal sitzt. Der Test mit einigen neuen Sport-BHs zeigt, ob es notwendig ist, ein neues Modell zu kaufen.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.