Traumurlaub in Deutschland – In Sankt Peter-Ording an der Nordsee

urlaub in sankt peter-ording

Immer mehr Menschen machen jedes Jahr Urlaub in Sankt Peter-Ording, und das hat gute Gründe. Nicht umsonst ist der Ort so extrem beliebt, sowohl bei Deutschen als auch bei Urlaubern aus dem Ausland. Die Gemeinde liegt in Nordfriesland in Schleswig-Holstein und ist das einzige deutsche Seebad mit einer Schwefelquelle, woher die Bezeichnung „Nordseeheil- und Schwefelbad“ stammt.

Sankt Peter-Ording Highlights

Auf der Halbinsel Eiderstedt, wo sich SPO befindet, gibt es wunderschöne Orte und vor allem einen 12 Kilometer langen Sandstrand, der die Besucher scharenweise anlockt. Aber nicht nur ein Strandurlaub ist hier möglich, sondern es gibt auch jede Menge Kultur, Museen, Leuchttürme und andere Freizeitaktivitäten, die den Urlaub bei Wind und Wetter (und auch bei Sonnenschein) zu einem unvergesslichen Erlebnis machen.
sandstrand sankt peter-ording

Leuchttürme in SPO

Zu einem Meer gehören traditionsgemäß auch Leuchttürme. Wer ein besonders schönes Exemplar sehen möchte, sollte den Böhler Leuchtturm im Süden besuchen. Man erreicht ihn zu Fuß oder mit dem Fahrrad über den Deich. 1892 wurde er erbaut und hat eine stolze Höhe von 18,5 Metern. Man kann ihn nicht besteigen, doch abends kann man hier die schönsten Sonnenuntergänge beobachten.
Auch der Leuchtturm Westerheversand ist immer einen Besuch wert. Er ist sogar über 40 Meter hoch und wurde bis in die 70er Jahre noch von einem Leuchtturmwärter bewohnt. Diesen Leuchtturm kann man gegen ein geringes Entgelt auch besichtigen.

Mit Kindern in Sankt Peter-Ording

Wer Tiere liebt wird sich im Westküstenpark und Robbarium besonders wohlfühlen. Ein besonderes Highlight – vor allem für Kinder – ist die Fütterung der Seehunde. Es gibt auch einen Streichelzoo in dem man Lamas und Ziegen streicheln und füttern kann
.

SPO Geschichte und Kultur

Wer sich für die Geschichte und Kultur von SPO und der Halbinsel Eiderstedt interessiert, ist im Museum Landschaft Eiderstedt genau richtig. Die kulturelle Entwicklung dieser Halbinsel ist hier genauestens dokumentiert. Es begann etwa um 1300 und ab da kann man die Geschichte der Gegend verfolgen. Über den ansässigen Historiker Theodor Mommsen kann man hier genauso viel erfahren wie über die Kirchengeschichte und die Entstehung des bekannten Seebads im beschaulichen Sankt Peter-Ording.
strandkörbe in sankt peter-ording

Urlaubsunterkünfte in SPO

In Sankt Peter-Ording findet jeder die passende Unterkunft. Neben hochpreisigen Hotels für die Luxusurlauber gibt es auch Ferienhäuser für große Familien und Campingplätze für Aktivurlauber. Die Ferienhäuser in SPO sind besonders beliebt, da man hier teilweise direkt am Strand wohnen kann und sich praktischerweise selbst versorgen kann – wie zu Hause, nur in einem der schönen Ferienhäuser in SPO. Ob als Paar, Familie oder Gruppe von Freunden, das passende Ferienhaus findet sich leicht über die Gastgeberseite Golde SPO. Wie bei einer Hotelsuchmaschine braucht man nur Datum und, Personenanzahl und ggf. Ausstattungswünsche angeben und kann aus einer Vielzahl von tollen Ferienhäuser in St. Peter Ording bei Golde SPO wählen.
Genießen Sie Ihren Urlaub in Sankt Peter-Ording!

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.