Faszination Neon – Leuchtende Hingucker für Werbung & Deko

neon sign "open"

Einen besonderen Einsatz findet moderne Leuchtreklame im Bereich der Werbung – hier wird mit Neon Signs und dekorativen Elementen auf sich aufmerksam gemacht. Neonleuchten regen das Interesse von Kunden an und strahlen nicht nur im Dunkeln, sondern auch im Tageslicht zuverlässig die Quintessenz ihrer Botschaft aus: Hier bin ich, nimm‘ mich wahr!

Werbung mit Neon – Seit jeher beliebt in vielen Branchen

Leuchtreklame verkörpert seit dem deutschen Wirtschaftswunder das Symbol von Lebendigkeit und Dynamik. Mit grellen Farben, geschwungenen Formen und spezifischen Schriftzügen ziert sich die Werbebranche kaum vor Provokation. In Clubs und Bars finden Neonleuchten häufig Verwendung, die Nacht erstrahlt hell im Regenbogen der neonfarbenen Lichtschilder und zieht die Blicke von Besuchern und potentiellen Kunden auf sich.

Der Trend springt mit den Jahren schnell auf andere Fachbereiche über, auch die Gastronomie und Eventszene legt Wert auf die leuchtenden Hingucker. Mit bunten „Open“ oder „Sale“-Schildern locken die Geschäfte in jeglichen Innenstädten ihre Käufer an, ja sogar beim Shopping selbst erleben wir die vielseitigen Spektren der beliebten Neon Deko.

Neon Signs und ihre Wirkung

Wie Nachtfalter werden Menschen fast schon auf magische Weise von den Neonleuchten angezogen. Eine unausgesprochene Regel scheint bei den Werbetreibenden zu lauten: Je heller Deine Reklame leuchtet, desto mehr Menschen kannst Du damit anlocken.

In diesem Sinne ist es schon lange kein Geheimnis mehr, dass Werbung mit Neon das humane Kaufverhalten beeinflusst. Es liegt in der Natur des Menschen, das Auge richtet sich nach wissenschaftlichen Entdeckungen immer dem hellsten Punkt entgegen. Aus diesem Grund nehmen wir Flächen mit weißem oder grellem Licht schneller wahr und greifen dementsprechend auch automatisch nach glitzernden oder leuchtenden Objekten.

Neon im Einsatz auf Feierlichkeiten und Zuhause

Ob Retro-Lavalampen, Spiegel mit blinkender Verzierung oder angesagte Partydekoration in sämtlichen Formen: Neon-Farben in Pink, Grün und Gelb erheitern die Stimmung in jedem Raum. Der Neon-Kult verfolgt nicht nur eine langwierige Geschichte, sondern ist auch heute noch mehr als beliebt im Einsatzbereich von akzentuierter Inneneinrichtung.

Wo Kneipen, Clubs und Bars schon lange Wert auf ein Neon Sign im Innenraum setzen, ziehen viele private Eventräume etwas zögerlich nach. Schließlich muss die Neon Deko auch auf das Interior abgestimmt werden. Glücklicherweise gibt es raffinierte Kombinationsmöglichkeiten, sodass sowohl ein rustikaler Landhaus-Stil als auch eine schlichte Farbgebung in Pastelltönen mit dem farbenfrohen Neonlicht harmonieren.

Beispielhaft für eine etwas bahnbrechende Mischung von Neon Deko und gesellschaftlichem Anlass wäre die Feier Ihrer Hochzeit oder eines runden Geburtstags. Bereits in der Planungsphase und beim Verschicken der Einladungen können kreative Highlights in Neonfarben gesetzt werden. Lassen Sie sich also vom Lichterspektakel inspirieren und entdecken Sie die Faszination Neon.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.